wukonig.com
Projekte
steirischer herbst
Walks in Progress: (Freiwillige Selbst-)Kontrolle
Vom Kriminalmuseum über die Müllverwaltung bis zum Fitnessstudio


Unsere Gesellschaft ist von einem außerordentlichen Sammel-, Kontroll- und Ausgrenzungsbedürfnis gekennzeichnet: Die Kontrollobsession beginnt in unserem eigenen Berufs- und Lebensumfeld. In vorauseilendem Gehorsam integrieren wir uns in den Kontrollapparat, der unterschiedlichstes Wissen über uns ansammelt und vermarktet. Diese Wanderung führt an Orten der Fremd- und Selbstkontrolle entlang, vorbei an verschiedensten Wissensspeichern, an Versicherungs- und Sicherungsinstitutionen - vom Kriminalmuseum, dem Verkehrskindergarten über die kontrollierte Event-Location Hauptplatz bis zu den Müllsammlungen des Stadthistorikers Joachim Hainzl.

Walks in Progress




Mo 02/10, 14.00

Treffpunkt:
Haupteingang Karl-Franzens-Universität Graz

Leitung
Michael Zinganel (A)

Mit
Joachim Hainzl (A), Christian Bachhiesl (A) u.a.